Yoga Nidra+Soundhealing

  • Tiefenentspannungstechnik
  • trete in Kontakt mit deinem Unterbewusstsein,
  • therapeutische Wirkung, Methode für Stressmanagement
  • Soundhealing mit Klangschalen, Harmonium & Stimme

Was ist Yoga Nidra?

Yoga Nidra wird auch der "yogische Schlaf" genannt. Diese Bezeichnung ist jedoch etwas irreführend, da wir nicht wirklich schlafen. Yoga Nidra ist eine einzigartige Kombination aus vollkommener Entspannung des Körpers und einem ruhigen und gleichzetig ausgesprochen wachen Bewusstsein. Wir begeben uns in einen hypnagogen Zustand, einen Zwischenzustand zwischen Wachen und Schlafen. Hier befinden sich unsere Gehirnwellen zwischen Alpha- und Thetawellen. Alphawellen sind verbunden mit Zuständen von Entspannung, das Bewusstsein ist jedoch fokussiert. Thetawellen sind verbunden mit Träumen und traumähnlichen Bildern - in diesem Zustand bekommen wir ohne Anstrengung Zugang zu unerer Intuition, Kreativität und Gesundheit. Lerne Dich in diesem Zustand zu bewegen.

Die Wörter "hypnagog" und "Hypnose" sind sehr ähnlich. Diese Ähnlichkeit ist kein Zufall. Im hypnagogen Zustand begeben wir uns in eine Selbsthypnose. Dies ist ein sehr kraftvoller Zustand. Hier säen wir einen Samen, den wir gießen bis er erblüht. Dieser Samen wird in Yoga Nidra "Sankalpa" genannt und ist unser Herzenswunsch.


Was ist Soundhealing und warum in Verbindng mit Yoga Nidra?

Soundhealing, Musik, Klänge - einer der schnellten und direktesten Zugänge zu unserem Herzen. Durch die Klänge finden wir bereits unseren Weg in den hypnagogen Zustand und verbinden uns dort mit unserem "Sankalpa", unserem Herzenswunsch.
Soundhealing trägt außerdem zur tiefen Entspannung bei, kann sanft Blockaden lösen, Schmerzen beseitigen, unsere Schlafqualität und unsere Selbstheilungskräfte verbessern.



 .